26.05.2020

Mobile Erfassung von Medizinprodukten

Mit der webbasierten mobilen Buchung bietet EuroSDS ab sofort eine flexible Möglichkeit zur Erfassung von Medizinprodukten bei Ausgabe- und Transportvorgängen über ein mobiles Handterminal.

Durch die direkte Buchung bei der Bestückung des Transportwagens entfallen zusätzliche Laufwege. So sparen Sie Zeit und müssen keinen Arbeitsplatz zur Buchung vorhalten. Alle Eingaben werden in Echtzeit mit dem aktuellen Bestand abgeglichen, auf korrekten Verarbeitungszustand geprüft und verbucht. Fehler wie beispielsweise ein falscher Etikettenstatus werden direkt im Display gemeldet.

 

Die übersichtliche Buchungsmaske zeigt jeden Artikel mit Bezeichnung und Grunddaten an. Sie profitieren von der direkten Buchung der Medizinprodukte auf die entsprechenden Kostenstellen. Auch Zusatzinformationen wie Patienten-, Fall- oder Operationsnummer können optional erfasst werden.

 

mobile Buchung Ausgabe mobile Buchung Ausgabefehler

 

 

Wie funktioniert es?

Die mobile Buchung von EuroSDS kann einfach über einen Browser aufgerufen werden. Die mobile Hardware von Datalogic verwendet einen 2D-Scanner, die optional mit einem „Pistolengriff“ ausgestattet werden kann. Die Bedienung der intuitiv gestalteten Programmoberfläche erfolgt über Scancode oder per Touchfunktion. Zur Kommunikation wird eine WiFi-Verbindung benötigt.

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wegfall gebundener Arbeitsplätze und Einsparung von Arbeitsflächen
  • Steigerung der Bearbeitungsgeschwindigkeit
  • Direkter Informationsfluss
  • Intuitive Bedienung
  • Kein manueller Abgleich im Nachgang notwendig
  • Direkte Buchung auf Kostenstellen
  • Optionale Erfassung von Zusatzinformationen


Die neue webbasierte mobile Buchungslizenz steht Ihnen mit dem aktuellen EuroSDS Release 7.9.05 zur Verfügung.

Möchten Sie Ihr System updaten und erweitern, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt