Planungssicherheit durch Verfügbarkeit von Informationen in Echtzeit

Der webbasierte EuroSDS OP-Client bietet umfangreiche Funktionen für die OP-Terminplanung und Logistiksteuerung im Klinikprozess. Durch den bidirektionalen Datenaustausch ist die Verfügbarkeit von Produktinformationen in Echtzeit für den OP und für die AEMP gesichert. Diese Informationsübersichten ermöglichen eine zeitnahe Reaktion und tragen erheblich zur Patientensicherheit bei.

  • Automatisierte Zuordnung von Sieben zu Terminen bei Bestätigung des OP-Plans mit „Verfügbarkeitsampel“
  • Automatische oder manuelle Anforderung und Priorisierung von Medizinprodukten
  • Prognose, voraussichtliche Verfügbarkeit von Medizinprodukten
  • Anlegen von Lieferfristen
  • Definition von Operationsprofilen / Standards als Basis eines Fallwagens
  • Stammdatenansicht zur Unterstützung der OP Planung auf Kontingent-Basis
  • Zusatzinformationen über Status, Restzeit bis zur Verfügbarkeit, Abweichungen etc.

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt

Kontakt

Ihr Ansprechpartner


  • IBH Datentechnik GmbH
  • Mendelsohn-Bartholdy-Str. 17
  • 34134 Kassel