Verwaltung verschiedener Medizinprodukte in Sets

Das EuroSDS Modul „Instrumenten-Management“ bietet die Möglichkeit zur Verwaltung einzelner Medizinprodukte (Instrumente, Implantate, Verbrauchsartikel oder Textilien) in Sets. Der Leistungsumfang dieses Moduls umfasst:

 

  • Verwaltung von Medizinprodukten (Instrumente, Implantate, Verbrauchsartikel) inkl. Kürzel (Barcode-, RFID-Kennung), Bezeichnung und Individual-Nr.,Typ, Produktgruppe,Risikogruppe (RKI), Hersteller, Eigentümer, Katalog- und Alternativbezeichnung, Instrumentenbilder (aus Katalogen), Kommentar / Aufbereitungshinweise,externe Artikel-Nr. (MaWi), Lagerort, Bestand / Mindestbestand, Kosten / Gewicht, Lebensdauer / Serviceintervall (Anzahl Zyklen oder Datum), Lieferanten, inkl. Preisstaffeln, Alternativ-Instrumente, Einzelteile/Leihsets
  • Verwaltung individualisierter Instrumentenkennzeichnungen, wie z. B. Matrix-Code, RFID-Kennungen (Transponder), Structobond u.ä.
  • Automatische Generierung grafischer Set-Packlisten als Packplatzunterstützung
  • Integration von Bildern, Videos, Kommentaren, Verweisen (Links) und Multimedia-Elementen in Packlisten
  • Automatische Darstellung von Alternativ-Instrumenten in Packlisten
  • Historie für Individual-Siebe
  • Bestandskontrolle abrufbar nach: Zeitraum, Etiketten- / Beleg-Nr., Set, Kostenstelle, Eigentümer, Lagerort, Produktgruppe, etc.
  • Textil-Management zur Kreislaufverwaltung von Wäschestücken inkl.:
    • Wäschepackplatz, mit Barcode- oder Transponder- unterstützter Zusammenstellung von Wäschesets
    • Wäsche-Rücknahme, mit Barcode- bzw. Transponder-Unterstützung
    • Rückverfolgung individualisierter Einzelartikel (Textilien)
    • Bestimmung und Auswertung der individuellen Durchlaufhäufigkeiten (Lebensdauer-/Service-Zähler nach Zyklen oder Datum)
  • Suche und Direktauswahl von Artikeln/Instrumenten aus den Katalogen aller wichtigen Hersteller
  • Modul zur Verwaltung und Aktualisierung der Artikel-/Instrumentenkataloge (inkl. Katalog-Download)
  • Erweiterte Funktionen des Packplatzes:
    • Erweiterte grafische Packlisten, mit Detailinformationen und Bildern zu Einzelinstrumenten
    • Abruf oder automatische Anzeige von hinterlegten Aufbereitungsinformationen für Einzelinstrumente
    • Packen mit Einzelbestätigung (pro Instrument/Artikel)
    • Kontrollkommentare, die beim Packen bestätigt werden müssen (wie Instrumente)
    • Erfassung von Zusatzhinweisen (pro Instrument/Artikel)
    • Automatischer Druck von Begleitscheinen (Packprotokoll) und Fehlteil-Etiketten
    • Kontrolle aller Begleitscheine (Packprotokolle) der letzten Kreisläufe
    • Erfassung von Reparaturbedarf (nur in Verbindung mit Zusatzmodul Reparatur-Management)
    • Umlaufkontrolle für Sets und Instrumente (Lebenslauf- und Servicezähler nach Zyklen oder Datum)
    • Permanente, zeitnahe Kreislaufkontrolle für alle (individualisierten) Sets und Güter
    • Permanente, zeitnahe Statusüberwachung für alle (individualisierten) Sets und Güter
    • Kontrolle / Auswahl aller Sets, die mit einer Aufbereitungs-Priorität gekennzeichnet sind
    • Vorauswahl einer ggf. abweichenden Empfängerkostenstelle am Packplatz
  • Zusätzliche Auswertungen:
    • Packlistenübersicht, nach verschiedenen Kriterien (Versionen usw.)
    • Set-Instrumenten-Referenz ("Welches Instrument ist in welchem Set?")
    • Instrumenten-Bestände
    • Leihinstrumente

Downloads

Einfache Instrumentenwartung

Das EuroSDS Modul "Reparatur-Management" bietet als Erweiterung des Instrumenten-Managements die Möglichkeit zur Erfassung, Verfolgung und Auswertung der Instrumentenwartung und ­ ‑Reparatur mit folgendem Leistungsumfang:

  • Erfassung von Reparaturbedarf bei der Annahme und am Packplatz
  • Zusammenstellung von Reparatur- / Wartungsaufträgen mit:
    •  Auftragsnummer
    •  Status, Reparaturgrund
    •  Servicestelle
    •  Kostenstelle, Kosten
    •  Endabnahme
  • Erstellung von Reparatur-Lieferscheinen
  • Aussonderung von Instrumenten
  • Durchführen von Neu-Bestellungen
  • Reparatur- / Wartungsprotokolle und Statistiken (Reparatur-Häufigkeit, Kosten, Dauer etc.)

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt

Kontakt

Ihr Ansprechpartner


  • IBH Datentechnik GmbH
  • Mendelsohn-Bartholdy-Str. 17
  • 34134 Kassel